Breadcrumbs



Teddy der Firma Steiff, 1939

0 Kommentar

Größe: 52 cm

Zu ihrem siebenten Geburtstag bekam meine Mutter 1939 diesen Teddy geschenkt. Anders als in romantischen Kinderbüchern dieser Zeit wurde er nicht ihr steter Begleiter, sondern verbrachte seine Lebenszeit stets gut geschützt im heimischen Schrank. Die Anschaffung eines solchen wertvollen Bären war für meine Großeltern so teuer, dass an die Nutzung als Spielzeug nicht zu denken war.

So traurig dies für das Kind war, Primus, wie meine Mutter ihn später taufte, weil er zum Grundstock ihrer Teddysammlung wurde, ist bis heute neuwertig erhalten. Sein blondes, leicht welliges Mohairfell ist dicht und weich und glänzt immer noch etwas. Kein Holzwolleverlust hat seine Arme geschwächt oder seinen Rücken gebeugt, die Nasenbestickung wurde nicht abgeknuddelt und seine Augen sitzen fest wie am ersten Tag.

Auch hier sitzt er natürlich hinter Glas. Ein so alter, neuwertig erhaltener Teddy und noch dazu ein Familienerbstück muss natürlich geschützt werden - aber irgendwie ist das auch ganz schön traurig.


Template designed by Hilliger Media more Joomla Templates (Copyright © 2011)